Spirituelles
Coaching und
Meditation

Für jeden, der lernen will, mit sich selber zu arbeiten, ist Selbsterkundung bereichernd für Körper, Geist und Seele und lädt ein, in die Tiefe zu tauchen, um eigenes Potential freizusetzen und mit der Welt, in der wir leben, so umzugehen, dass es für alle Beteiligten heilsam ist. Es ist ein gemeinsamer Weg, unserem wahren Selbst näher zu kommen und das, was uns daran hindert, zu erkennen, um mehr im Hier und Jetzt zu sein.

Schwerpunkte:

  • Selbsterkundung
  • Meditation
  • themenbezogene Begleitung
  • sanfte Körperübungen
  • Kurzaufstellungen
  • Trauma-Arbeit

SCM (Spirituelles Coaching und Meditation) ist eine fortlaufende Seminarreihe mit offenem Ende. Sie ist aufbauend strukturiert, weil es wichtig ist, die einzelnen Bausteine in ihrer Tiefe zu erfahren. Es geht dabei weniger um gelerntes Wissen oder reine Information. Manchmal hängen die nächsten Schritte, die wir machen, eben auch davon ab, dass wir Grundlegendes an uns erkannt haben.